EEG-Umlage für 2014 veröffentlicht

Wie vom eeg /KWK-G soeben bekannt gegeben, steigt im kommenden Jahr die sogenannte EEG-Umlage von 5,277 ct/kWh auf 6,240 ct/kWh. Dies entspricht einer Steigerung von ca. 18% im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt kostet die neue EEG-Umlage 7,4256 ct/kWh, da auf die Umlage 19% Mehrwertsteuer erhoben wird. Für einen Haushalt mit 3000 kWh Verbrauch pro Jahr bedeutet das, dass allein für die Förderung erneuerbarer Energien im nächsten Jahr 222,77 Euro über die Stromrechnung eingezogen werden.

Seit 2010, als die EEG-Umlage noch 2,047 ct/kWh betragen hat, ist der Beitrag der Stromkunden für die Erneuerbaren Energien um inzwischen 300% gestiegen.

Dieser Beitrag wurde unter Stomanbieter abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf EEG-Umlage für 2014 veröffentlicht

  1. Steffen sagt:

    Und man hat doch gehofft, dass die Preise im nächsten Jahr wieder sinken würde, aber da die EEG Umlage auf die Verbraucher umgewäzt wird, werden auch hier wieder die Preise steigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 1 =