Vergütung für Einspeisung von Solarstrom sinkt

Stromanbieter im Vergleich

Carsten König, der Geschäftsführer des Bundesverbandes für Solar Wirtschaft, teilte mit, dass die Tarife für die Einspeisung von Strom, der aus Sonnenenergie gewonnen wurde, im Jahr 2011 weiter sinken werden. Wenn es im Jahr 2011 wieder ein starkes Wachstum des Marktes für Solaranlagen gibt, dann sind die Unternehmen bereit die Förderdegression teilweise bereits auf Juni vorzuziehen.

Zur Zeit gibt es zwischen dem Bundesverband für Solar Wirtschaft und dem Bundesumweltministerium Gespräche darüber inwieweit die Verringerung der Vergütung für Solarstrom bereits im Jahre 2011 angegangen werden kann.

Das erneuerbare Energiengesetz schreibt vor, dass zum 1. Januar 2011 die Förderung von Solarstrom um 13 % gesenkt wird. Erst im Jahr 2012 würde es nach diesem Gesetz eine weitere Senkung um 21 % geben. Dies könnte nun aber teilweise schon auf das Jahr 2011 vorgezogen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.